Der Sommer ist eine fantastische Zeit im Pinzgau. Die Hohen Tauern sind berühmt und beliebt für ihre fantastischen Ausblicke auf die vielen 3000er-Gipfel und die herrlichen Wandertouren. Wasserfälle, Mountainbiking und Radfahren, Klettern und viele andere unterhaltsame Aktivitäten im Freien garantieren einen Urlaub voller Abenteuer in der Natur. Und auch im Kulturbereich gibt es viel zu tun.

Nachfolgend geben wir einige Tipps für einen schönen Urlaub:

 

Krimmler Wasserfälle

Sensationell: Die größten Wasserfälle Europas und die fünftgrößten Wasserfälle der Welt!

Die besonders eindrucksvolle Lage am Taleingang, die immense Wassermenge und eine außergewöhnliche Wasserfallhöhe von 380 Metern, durch drei Stufen, der anspruchsvolle Spaziergang über die verschiedenen Stufen, die atemberaubende Aussicht, all das macht die Krimmler Wasserfälle zu einem beeindruckenden Naturschauspiel und Ein absolutes Muss für jeden Besucher im Pinzgau.

Der untere Wasserfall kann bereits in 10-15 Minuten vom Parkplatz aus erreicht werden. Von hier aus beginnt ein 4 km langer Wanderweg mit verschiedenen Aussichtspunkten und Plattformen, der vom Österreichischen Alpenverein (ÖAV)  geschaffen wurde. Dies macht es möglich, diesem besonderen Naturphänomen ziemlich nahe zu kommen. Vorsicht: Sie können nass werden!

 

Mountainbike fahren

Der Nationalpark Hohe Tauern eignet sich ideal zum Mountainbiken. Es gibt viele Strecken, und mit Gästehaus Waldrose als Ausgangspunkt können Sie es so schwierig oder so einfach machen, wie Sie möchten. Das Tal der Sulzau liegt vor unserer Haustür; Sie können ziemlich flach von Zell am See nach Krimml radeln. Wenn Sie etwas steileres wollen, beginnen die Bergwege und Mountainbike-Strecken fast in unserem Garten. Und Sie sind mitten in den Bergen, in weniger als 2 km.

 

Tauernradweg

Diese sensationelle Radtour durchquert den gesamten Nationalpark Hohe Tauern. Es beginnt in Krimml, 6 km von uns entfernt und verläuft ca. 150 Mtr. von uns entfernt. Der Tauernradweg folgt der Grenze der HoheTauern entlang des kleinen Flusses Sulzau in Richtung Zell am See und führt weiter bis nach Kärnten.

 

Pinzgauer Lokalbahn

Dieser lokale, langsame Zug fährt von Krimml nach Zell am See und es gibt eine Haltestelle in Gehweite (kein Lärm!). Spaß für einen entspannten Tag in Krimml, Mittersil oder auch Zell am See. Die Fahrräder können mitgenommen werden.

 

Bergseen

In der Nachbarschaft finden Sie viele angenehme und sehr schöne Seen zum Schwimmen, Bootfahren, Angeln, unter anderem. Blausee in Neukirchen - 3km zu Fuß; Badesee Hollersbach - 12 Min; Stausee Durlaßboden - 22 Min; The Base in Uttersdorf - 25 Min Zeller See - 48 Min; Tauernmoossee - 1U7Min; Weißsee - 1U10Min.

 

Großvenediger

Für den wahren Enthusiasten gibt es natürlich den Aufstieg des Großvenedigers. Die Geschichte der Vorgänger von Gästehaus Waldrose ist eng mit diesem wunderschönen Berg verbunden. Der Gasthof Rosentalwirt, der Gasthof Huber und die vielen anderen Vorgänger der letzten 200 Jahre waren traditionell der Ausgangspunkt für Wanderungen zum Großvenediger. Warum also nicht auf den Spuren historischer Vorgänger und vom Gästehaus Waldrose auf den Großvenediger steigen? Natürlich brauchen Sie du einen Bergführer. Wir können ihnen helfen. Fragen Sie uns nach den Details.

 

Golf

In Mittersill, nur ca. 15-20 Minuten von uns entfernt, finden Sie ein sehr schönes '18 Holes' Golf-Gelände. Auch das Klubhaus ist sher schön und hat ein gutes Restaurant!

gallery/hohe tauern logo 2
gallery/krimmler wasserfall-foto2
gallery/lokalbahn 1
gallery/lokalbahn 2
gallery/durlassboden
gallery/großvenediger summit
gallery/mountainbike tracks in hohe tauern